Mops

Unser gemeinsames Projekt „Gesunder Mops“

Der momentane Rassestandard des Mopses leidet an einer Reihe von ernstzunehmenden Erkrankungen, die seine Lebensqualität stark einschränken. Hierzu zählt vor allem das brachycephale obstruktive Syndrom. (mehr …)

Absage der Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund der sich weltweit weiterhin ausbreitenden Covid-19-Pandiemie haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Versammlung abzusagen. (mehr …)

Hat der Mops ein Atemproblem?

Hunderassen mit sehr kurzer Nase werden oft im Zusammenhang mit dem Thema Qualzucht genannt. Darunter auch der Mops. Obwohl er eine große Fangemeinde besitzt, gibt es auch KritikerInnen, die die Art und Weise, wie er heute häufig gezüchtet wird, stark kritisieren. (mehr …)

COVID-19: Ein Thema, das uns alle angeht

Der Coronavirus hat uns leider alle auf irgendeine Weise im Griff! Das Leben wie wir es kennen ist eingeschränkt, um unsere Mitmenschen und uns zu schützen. Was jedoch können und sollten wir als Hundehalter beachten? Der Spaziergang Haltet mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Hundehaltern. Ist euer Hund im Freilauf,...

„Murphy“ – Der Büromops

Als wir im Juni 2017 erfuhren, dass bei uns der langersehnte Hundewelpe einziehen wird, waren mein Mann und ich ausser uns vor Freude. Von diesem Tag an waren wir unwiderruflich mit dem «Virus» Murphy, so sollte unser neues Familienmitglied heissen, infiziert. Für mich war es von Anfang klar den Hund...

Homestory – Anja und Piet

In meiner Jugendzeit hat mich stets, wenn ich meine Tante oder Oma im Sieger- oder Sauerland besucht habe, ein Boxer namens Ali begleitet. Wir hatten immer viel Spaß. Er musste, da ich auch Pferdenärrin war, immer wieder mit mir Pferdchen spielen und wir sind oft an der Bigge durch den...

Mopsiges: Wie man sich bettet, so mopst man…

Wir präsentieren euch heute eine neue Kategorie bei uns: MOPSIGES Das sind Fundstücke, Ideen oder Gadgets, die "auf den Mops gekommen" sind, beziehungsweise "mopsifiziert" wurden. Diese Dinge oder Produkte spiegeln in irgendeiner Art unsere Liebe oder Verrücktheit für unsere liebsten wieder und sind auch bestimmt etwas für andere oder vielleicht...

Unser Fazit vom Tierärztetag in Hofheim

Der eMotion Mops e.V. resümiert nach einem erfoglreichen Tag in Hofheim:   Am 03.10.2019 präsentierten wir uns und vor allem unser gemeinsames Projekt mit der Tierklinik Hofheim auf dem 20. Hofheimer Tierärztetag! (mehr …)

Tierärztetag-Hofheim

eMotion Mops e.V. @Hofheim Am 03.10.2019 findet der 20. Hofheimer Tierärztetag statt und wir sind mit dabei! Dort werden einige der renommiertesten Fachtierärzte Deutschlands Vorträge halten und ausgewählte Fachfirmen informieren vor Ort über ihre Produkte und zu allem rund um die Themen Tiermedizin und Tiergesundheit. Mit ca. 1000 Teilnehmern (Tierärzte...

Tierschutz-Veranstaltung in Berlin

eMotion Mops meets Prof. Dr. Achim Gruber  Im Mai hat unsere Tierschutzbeauftragte Bianca Hargreaves auf einer Veranstaltung des „Tierschutzverein für Berlin“ im Rahmen einer Lesung Prof. Dr. Achim Gruber getroffen. Prof. Gruber ist Geschäftsführender Direktor am Institut für Tierpathologie in Berlin. Er ist sowohl Tierpathologe wie auch Forensiker. Im März 2019...

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2019 findet am 02.11.2019 um 16:00 Uhr in Rösrath statt. (Weitere Informationen in der Mitgliedermail)

Steckbrief – Zuchtleitung

Mein Name ist Klaus Meißner, ich wurde 1966 geboren und um die Internationalität in diesem Verein zu wahren, komme ich aus Baden-Württemberg, wobei die Betonung auf Württemberg liegt, denn ich bin ein waschechter Schwabe.Zu meiner Familie gehört neben meiner Frau Petra, eine erwachsene Tochter und ein erwachsener Sohn. Am Anfang...

Steckbrief – Schriftwartin

Mein Name ist Sinje Meunier, ich bin 29 Jahre alt und wohne mit meinem Mann in Koblenz. Ich bin Grundschullehrerin und liebe meinen Beruf sehr. In unserem Verein bin ich von Anfang an als Schriftwartin dabei. Lotta, zurecht auch Turbo-Lotta genannt, ist vor gut 3 Jahren in unser Leben gekommen...

Marion Nösel – Beisitzerin

Mein Name ist Marion und mein Baujahr ist 1963. Ich lebe mit meinem Mann und und unserer Mopsdame Nele im Ruhrpott, oder besser gesagt im Ruhrgebiet. Viele Jahre war unser wundervoller Boxer Bernie an unserer Seite. Doch wie es so ist im Leben, kam der Tag an dem wir ihn...

Susanne Brüning – Schatzmeisterin

Mein Name ist Susanne Brüning und ich bin 1966 in Gütersloh geboren. Dort lebe ich mit meinem Mann Carsten und unserem Sohn Moritz. Außerdem gehören zu unserer Familie die Mopsdamen Negri, geb. 2016 und Xeni, geb. 2017. Unsere vier Katzen Luzie, Pity, Emmi und Randi komplettieren unser Rudel. Nachdem ich...

Bianca Hargreaves – Tierschutzbeauftragte

Wie schreibe ich einen Steckbrief für einen Hundeverein ohne an eine Pudelfrisur oder Hushpuppieohren zu denken? Oder gar eine Mopsnase oder eine Schleife im Haar zu haben? Nun gut, lassen wir mein Geburtsjahr einfach mal weg, und beamen uns in die Zeit von Flower Power und Woodstock. Klein Bianca wurde...

Carsten Brüning

Steckbrief – 2. Vorsitzender

Los geht´s... Carsten Brüning, 2. Vorsitzender Geboren wurde ich 1967 und ich arbeite als IT-Consultant in der IT-Branche. Ich wohne mit meiner Frau Susanne, unserem Sohn, unseren 4 Katzen und unseren Möpsen Negri und Xeni in Gütersloh. (mehr …)

Steckbrief – 1. Vorsitzender

Darf ich mich vorstellen! Kai Diesler, 1. Vorsitzender   Seit fast 30 Jahren bin ich glücklich mit meiner Frau Claudia verheiratet, wir haben drei erwachsene Söhne. An ein Leben ohne Hund kann ich mich eigentlich nicht erinnern. Über 40 Jahre meines Lebens habe ich mit Hunden verbracht. Einige Jahre davon...

Hallo – Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des eMotion Mops e.V.   Dies ist der erste Blog-Beitrag unseres neuen Vereins. Es ist einer von vielen Beiträgen, denn wir werden hier regelmäßig Inhalte veröffentlichen. Dabei wird es rund um den Mops, den eMotion Mops, Informationen zur Gesundheit und zur Zucht und Zuchtwege und...