eMotion Mops meets Prof. Dr. Achim Gruber 

Im Mai hat unsere Tierschutzbeauftragte Bianca Hargreaves auf einer Veranstaltung des „Tierschutzverein für Berlin“ im Rahmen einer Lesung Prof. Dr. Achim Gruber getroffen.

Prof. Gruber ist Geschäftsführender Direktor am Institut für Tierpathologie in Berlin. Er ist sowohl Tierpathologe wie auch Forensiker. Im März 2019 hat er ein vielbeachtetes Buch mit dem Titel:

„Das Kuscheltierdrama“

veröffentlicht. Dort zeigt er uns Einblicke in die Welt unserer Haustiere aus seiner Perspektive als Tierpathologe.

Wie kommen wir zu der Thematik?
Wie kommen wir auf Herrn Gruber?

Uns ist es wichtig:

  • mit fachlich hervorragenden Menschen unterschiedlicher Fachbereiche in Kontakt zu treten, um die Welt und die Gesundheit unserer Vierbeiner besser zu verstehen
  • von Menschen, die in ihren Fachbereichen zu den Besten gehören oder die Besten sind, zu lernen.
  • von Menschen zu berichten, denen vor allem anderen das Wohl der Hunde am Herzen liegt.

Haben wir euch Appetit gemacht? Interessiert euch die Thematik / die Tierpathologie? Oder wollt ihr mehr über Prof. Dr. Achim Gruber erfahren, dann schaut euch doch zum Beispiel mal folgenden interessanten Beitrag vom RBB in der ARD Mediathek an:

https://www.rbb-online.de/zibb/vip/beitraege/achim_gruber.html#top